½Fortfahren
Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie haben den Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
Was möchten Sie als nächstes tun?

use (the) web
AFP

AFP (Abkürzung für Alpha-Feto-Protein): AFP ist ein Eiweiß, das während der Embryonal- und Fetalzeit in der fetalen Leber gebildet wird. Bei einer Schwangerschaft ist es bei Neuralrohrdefekten und Bauchwanddefekten vermehrt im Fruchtwasser und im mütterlichen Blut vorhanden. Auffällig niedrige Werte im Blut von Schwangeren findet man häufig bei einem fetalen Down-Syndrom (Siehe auch Ersttrimester-Test ). Bei Erwachsenen kann bei primären Lebertumoren oder Embryonalzelltumoren AFP teilweise erneut nachgewiesen und als Tumormarker eingesetzt werden.




û