½Fortfahren
Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie haben den Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
Was möchten Sie als nächstes tun?

use (the) web
Beckwith-Wiedemann-Syndrom

Beckwith-Wiedemann-Syndrom (syn. Wiedemann-Syndrom, Exomphalos-Makroglossie-Gigantismus-Syndrom, EMG-Syndrom): Genetisch bedingtes Syndrom mit Nabelbruch und anderen Hernien, Zungenvergrößerung, angeborenem Übergewicht, teilweise halbseitiger Hypertrophie und Neigung zu Nierentumoren. Ursache ist der funktionelle Ausfall verschiedener elterlicher Gene durch Imprinting. Diese Gene liegen auf Chromosom 11 im Bereich der Banden q11-15.5.




û