Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Es werde LichtDas neue Konzept des Kindernetzwerks

Das Kindernetzwerk stellt seine Aktivitäten 2019 noch schlagkräftiger in den Dienst seiner Mitglieder: Mit unserem Relaunch der Webseite – mit der Erneuerung unseres gesamten öffentlichen Auftritts – wird unser Angebot strukturierter, klarer, übersichtlicher. Daneben gibt es neue Features wie unsere Plattform knwdialog, die das Netzwerkarbeiten leichter und angenehmer macht. So kann das Kindernetzwerk seinen Aufgaben als Dachverband noch besser gerecht werden.

Das neue Logo des Kindernetzwerks

Das Alleinstellungsmerkmal des Kindernetzwerks ist seit 25 Jahren erste Informationen für Eltern von Kindern mit chronischen und seltenen Krankheiten bereitzustellen, bundesweite Kontakte zu spezialisierten medizinischen Einrichtungen und zu gleich betroffenen Familien herzustellen. Diese umfangreiche Leistung unterscheidet uns bis heute von anderen und finden Sie in unserem knwlotse. Darüber hinaus dient unser Angebot dem Netzwerk mit allen relevanten Partnern. In den 25 Jahren haben wir gemeinsam viel erreicht.

Dabei will es das Kindernetzwerk aber nicht belassen: Der Vorstand hat seit Ende 2017 mit Hilfe der Berliner Kommunikationsagentur Visions2Form daran gearbeitet, das Profil des Kindernetzwerks noch weiter zu schärfen und in einem neuen Design auszudrücken. Programmiert wurde die Webseite  von Andrea Dittler von webspezi.com.

5 Bereiche, 5 Kompetenzen

Aktiv wollen wir so noch mehr Beratung anbieten und der Selbsthilfe von Eltern mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Krankheiten helfen. So hat das Kindernetzwerk sein Angebot der Auszeiten für Mütter und Väter um Seminare und Weiterbildungsangebote  erweitert: immer krankheitsübergreifend, mit Best-Practise-Ansätzen aus der Selbsthilfe. Weitere Hilfen zur Selbsthilfe für Betroffene finden Sie unter knwaktiv .

Mit dem neuen Jahr wird das Kindernetzwerk als Dachverband der rund 230 Mitgliedsorganisationen noch serviceorientierter und stellt eine neue Selbsthilfe-Community, den knwdialog zur Verfügung. Diese Plattform schafft Raum für ihre Themen, Gruppen, Schwerpunkte. Ziel ist es, die Mitglieder noch enger zu vernetzen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich besser auszutauschen, ihre Energien zu bündeln und damit ihre Ressourcen zu schonen.Damit werden Selbsthilfevereine redaktionell schneller und können aktueller arbeiten, Betroffene rücken enger, hier können sie Gruppen eröffnen und sich geschützt austauschen.

Wir laden auch Sie zum knwdialog: ein starkes Netz, in dem wir uns treffen und Informationen, Nachrichten und Dikussionsstoff teilen, Erfahrungen austauschen. Dort finden Sie praxisorientierte Handreichungen, Studien, Ratgeber, Positionspapiere, Broschüren, krankheitsübergreifende Formulare und Hilfsmittel für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit.

Das Kindernetzwerk betreibt außerdem Agendasetting:
krankheitsübergreifende strukturelle Probleme, politische Themen angehen und gesellschaftliche Diskussionen anregen: das ist die knwagenda .

Unter knwverein finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unsere Aufgaben wie Satzung, Jahresbericht, Förderprojekte und Kontakte.

Die Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Krankheiten und Behinderungen noch stärker machen: Wir laden Sie ein sich umzuschauen und unser Angebot neu zu entdecken und mitzumachen. Werden Sie Teil des Dialogs, mit Ihren Wünschen, Anliegen und politischen Forderungen.

Bei der Förderung dieses Projekts möchten wir uns recht herzlich bei der Techniker Krankenkasse bedanken. Dieser große Schritt war nur durch ihre zwei-jährige Projektförderung möglich.