Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Angeborene HerzfehlerHerzkinder kommen in der Schule gut zurecht

Angeborene Herzfehler Herzkinder kommen in der Schule gut zurecht Die Schullaufbahn von Kindern mit angeborenen Herzfehlern verläuft in den meisten Fällen gut. 83 Prozent der betroffenen Kinder besuchen eine Grundschule und mehr als 73 Prozent kommen im Alter von sechs Jahren oder jünger in die Schule. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Kompetenznetzes Angeborene Herzfehler, in der die Antworten einer Online-Befragung von 2600 Betroffenen und deren Eltern ausgewertet wurden.

Nach Aussagen der an der Studie beteiligten Wissenschaftler lassen diese erfreulichen Ergebnisse den Schluss zu, dass die durch die Erkrankung und die notwendigen Korrekturoperationen möglicherweise hervorgerufenen Entwicklungsbeeinträchtigungen keine negative Auswirkungen auf den Bildungserfolg der Herzkinder haben.

PS

Quelle: DÄB 20. Juni 2019