Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Junge Selbsthilfe aktivDas sind eure Themen:

Wie die Bewerbung erfolgreich sein kann ...Berufseinstieg für junge Betroffene

Vielen jungen Menschen mit einer chronischen Erkrankung, Behinderung, Teilleistungsstörung oder anderen arbeitsplatzbezogenen Einschränkungen fällt es sehr schwer, in den 1. Arbeitsmarkt zu gelangen. Im knw-Workshop "Einstieg in den Arbeitsmarkt/ erfolgreiche Bewerbung" tauschten junge Betroffene ihre Erfahrungen und Tipps aus - und hielten sie in Videos und kurzen Checklisten fest ... mehr

Video-Beitrag der Jugen Selbsthilfe im knwWas macht gute Gesundheits-Kompetenz aus?

Dieses Video ist bei einem Treffen des Arbeitskreises Junge Selbsthile entstanden. Darin berichten die Teilnehmer von ihren Erfahrungen und geben praktische Tipps weiter.  mehr

Meine Rechte - meine PflichtenSchwerbehinderten-Ausweis

"Der Ausweis macht mich nicht kranker oder behinderter! Aber er kann mir das Leben mit Krankheit oder Behinderung erleichtern." Informationen für Jugendliche zusammengestellt vom Arbeitskreis „Junge Erwachsene" im Kindernetzwerk e.V. mehr

Lea gibt AuskunftWie wirkt Selbsthilfe?

Lea Gericke leitet eine Selbsthilfegruppe für Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Orthorexie) in Berlin an, die sie im August 2018 gründete. Sie ist 30 Jahre alt, lebte fast ihr halbes Leben lang mit einer Magersucht, galt als austherapiert. Im Interview erzählt sie von Ihren Erfahrungen, den Stärken und Grenzen der Selbsthilfe. mehr
Ungenaue Werte bei Bluttest

Neuer Rechtsratgeber erklärt, was sich bei Volljährigkeit ändert18 werden mit Behinderung

Rechte und Pflichten behinderte Menschen mit Erreichen der Volljährigkeit: Der Ratgeber „18 werden mit Behinderung – Was ändert sich bei Volljährigkeit?" richtet einen besonderes Augenmerk, die sich durch das BTHG zum 1. Januar 2020 ergeben werden. Ab diesem Zeitpunkt werden die Einkommens- und Vermögensgrenzen für Leistungen der Eingliederungshilfe deutlich angehoben und bei den stationären Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung kommt es zu einem grundlegenden Systemwechsel. mehr

Professionelle Begleitung hilft beim ÜbergangTransitionsmedizin

Erkrankungen bei Kindern – etwa Asthma, chronische Nierenerkrankungen, Mucoviszidose, Diabetes und andere – werden heute zumeist früh erkannt und von klein auf ärztlich behandelt. Zu Problemen kann es jedoch kommen, wenn mit dem Eintritt der Kinder ins Jugend- und Erwachsenenalter auch der Übergang in andere Behandlungs- und Therapieformen ansteht. Hier setzt die Transitionsmedizin an. mehr

Seltene Erkrankungen sind häufig! Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

Der Internationale Tag der Seltenen Erkrankungen rückt Dich in den Mittelpunkt und macht mit vielen deutschlandweiten Aktionen und Veranstaltungen die Öffentlichkeit auf seltene Krankheiten aufmerksam! mehr
Elisa Bauch

Welche Hilfen gibt es?Teilhabe und Berufseinstieg

Berufseinstieg und Teilhabe: Große Themen, die besonders für Betroffene sehr wichtig, aber oft ganz schwer zu verstehen sind. Deswegen gibt es die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB). Elisa Bauch arbeitet in solch einer unabhängigen Teilhabeberatungstelle. Beim Landesverband "Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben" in Jena gibt sie Ratsuchenden Tipps ... mehr

Werde Experte für Deine GesundheitCheckliste für den Arztwechsel

Vielleicht geht es dir ähnlich. Jahrelang bist du vom gleichen Behandlungsteam betreut worden. Jetzt, wo du erwachsen wirst, sollst du plötzlich in die Erwachsenenmedizin wechseln. Dieser Wechsel … mehr
Initiative zeigen

Zeig Deine InitiativeDu bist unersetzlich!

Ja, Du! Du glaubst es nicht, aber es ist so. Denn es geht um das freiwillige Engagement der Menschen, das gar nicht hoch genug wertgeschätzt werden kann – und muss. Dabei ist es erst einmal egal, … mehr

Gemeinsam erarbeitet10 Punkte zur Transition

Die folgenden Punkte wurden auf dem Treffen der jungen Erwachsenen aus den Mitgliedsorganisationen des Kindernetzwerks im Dezember 2016 in Köln erarbeitet. Die Liste ist eine wichtige … mehr