Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Bundesweites Treffen der jungen SelbsthilfeWorkshop 1. Arbeitsmarkt

junge selbsthilfe workshop

Das Kindernetzwerk unterstützt junge Menschen mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen, ihr Leben möglichst selbstbestimmt zu gestalten: mit nützlichen Unterstützungsangeboten, bundesweiten Treffen sowie Workshops.

Deswegen bietet die Akademie jungen Betroffenen den Workshop „1. Arbeitsmarkt – Chancen und Herausforderungen für junge Leute mit einem besonderen Bedarf" in Kooperation mit dem Arbeitskreis „Junge Selbsthilfe" im Kindernetzwerk an (ehemals AK4).

In dem Workshop mit Salo und Partner, einem bundesweiten Arbeitsmarktdienstleister, geht es um die berufliche Rehabilitation, Arbeitsplatzvermittlung, Ausbildung, Umschulung, Stellenangebote und Hilfsangebote.

Der Workshop findet in zeitlichem Zusammenhang mit dem nächsten Treffen des Arbeitskreises „Junge Selbsthilfe" am 8. bis 10. November 2019 in Nürnberg statt.

Triff den Arbeitskreis Junge Selbsthilfe!

Willst du dich über deine Themen austauschen, Rat bei anderen Betroffenen suchen und dabei noch eine nette Zeit verbringen? Dann hast Du an dem Wochenende auch dazu Gelegenheit: Triff die Junge Selbsthilfe im Kindernetzwerk. Sie ist ein Zusammenschluss von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit verschiedenen (seltenen) chronischen Erkrankungen und Behinderungen und Botschafter ihrer Mitgliedsorganisationen. Jugendliche im Alter von 16 bis 30 Jahren aus ganz Deutschland sind aktiv: Sie wissen über Beeinträchtigungen und die damit verbundenen Probleme in der Gesellschaft und in der medizinischen Versorgung am besten Bescheid. Die Experten in eigener Sache tauschen sich in gemütlicher Runde aus und erarbeiten sie die unterschiedlichsten Themen und politische Forderungen für die Junge Selbsthilfe.

Ablauf

Wir treffen uns am 08.11. ab 17.00 Uhr in der Jugendherberge Nürnberg auf der Burg (Burg 2, 90403 Nürnberg) zum Kennenlernen und ersten inhaltlichen Austausch und Vorbereitung des Workshops. Übernachtung, Frühstück, Mittag und Abendessen am Wochenende sind kostenlos. Die Anreise sollte dein Verein übernehmen – sofern das nicht möglich ist, kann man VORHER mit kurzer, formloser Begründung die Übernahme der Fahrtkosten beantragen.

Am 09.11. findet der Workshop zum Thema „Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Jugendliche und junge Erwachsene auf dem ersten (?) Arbeitsmarkt" statt. Im Anschluss lassen wir den Tag gemeinsam gemütlich ausklingen.

Am 10.11. schließen wir das Wochenende mit einem Arbeitstreffen zur Ergebnisformulierung ab.

Nach einem Mittagessen verabschieden wir uns ab 13.00 Uhr.

Etwas Taschengeld für den Abendbummel durch die Stadt sollte man dabei haben.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer, um junge chronisch Kranke und ihre Interessensvertretung als Junge Selbsthilfe schlagkräftig werden zu lassen!

Anmeldungen und Fragen bitte an struntz@kindernetzwerk.de oder akademie@kindernetzwerk.de