Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

27. - 29.03. Bundesweites Treffen der jungen SelbsthilfeWorkshop Medienkompetenz

knw kindernetzwerk workshop

 

Links/ Downloads:

Das Arbeitskreistreffen mit Workshop wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund ist der Corona-Virus, der uns vorsichtig macht: Da das Treffen sicher auch Betroffene mit einem schwachen Immunsystem interessiert, wir aber nicht für ausreichend Schutz sorgen können, möchten wir das Treffen auf einen späteren Zeitpunkt verlegen. Sobald wir die Situation abschätzen können, wird ein neuer Termin bekannt gegeben. Vielen herzlichen Dank für Euer Verständnis.

Das Kindernetzwerk stärkt die Selbstwirksamkeit von betroffenen Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit nützlichen Unterstützungsangeboten, bundesweiten Treffen sowie Workshops. Deswegen bieten wir in Kooperation mit dem Arbeitskreis (AK) „Junge Selbsthilfe" jungen Betroffenen auch auf diesem Treffen einen Workshops an. Dieses Mal zum Thema „Medienkompetenz". Auf dem 2-tägigen Treffen dreht sich alles um junge Betroffene und die Nutzung von Internet, Social Media für ihre Belange, es werden außerdem Empfehlungen zur kompetenten Anwendung (Mobbing) erarbeiten. Unterstützt werden sie dabei von der Medienpädagogin Alia Pagin. Weitere Infos findet ihr in der Broschüre zum Workshop.

Triff den Arbeitskreis Junge Selbsthilfe! Wähle neue SprecherInnen

Willst du dich über deine Themen austauschen, Rat bei anderen Betroffenen suchen und dabei noch eine nette Zeit verbringen? Dann triff die Junge Selbsthilfe des Kindernetzwerks. Sie ist ein Zusammenschluss von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit verschiedenen (seltenen) chronischen Erkrankungen und Behinderungen. Als Botschafter ihrer Mitgliedsorganisationen sind Jugendliche im Alter von 18 bis 30 Jahren aus ganz Deutschland aktiv: Sie wissen über gesundheitliche Beeinträchtigungen und die damit verbundenen Probleme in der Gesellschaft und in der medizinischen Versorgung am besten Bescheid. Als Experten in eigener Sache tauschen sich in gemütlicher Runde aus und erarbeiten zu den unterschiedlichsten Themen politische Forderungen für ihre Gruppe.

Auf diesem Treffen wollen wir den neuen Sprecher des Arbeitskreises Junge Selbsthilfe wählen. Auch Du kannst Dich als SprecherIn des Arbeitskreises (AK) Junge Selbsthilfe bewerben!

Ablauf:

> Übernachtung: Berliner Stadtbahnhof, Lehrter Str. 68, 10557 Berlin.
> Die Unterkunft ist barrierefrei und liegt direkt am Berliner Hauptbahnhof.

Ankunft:

Wir treffen uns am 27.03. ab 17.00 Uhr in der Bahnhofsmission zum Kennenlernen, ersten inhaltlichen Austausch und zur Vorbereitung des Workshops. Am Abend lassen wir den Tag gemeinsam gemütlich ausklingen.

> Am 28.03. findet der Workshop zum Thema „Medienkompetenz" in den Räumen des Kindernetzwerks e.V. (Schiffbauerdamm 19, 10117 Berlin) statt. Fußläufig oder eine Station mit der S-Bahn ist der Seminarraum im Kindernetzwerk, Schiffbauerdamm 19 von der Bahnhofsmission zu erreichen. Hilfen/Begleitung bei den An- und Abreisen können organisiert werden.
> Am 29.03. schließen wir das Thema Medienkompetenz mit einer Ergebnisformulierun ab. Im Anschluss wird der neue Sprecher des AK Junge Selbsthilfe gewählt. Nach einem Mittagessen verabschieden wir uns ab 13.00 Uhr.

Teilnahme:

> Teilnehmerzahl: 10
> Die Teilnahme ist kostenfrei, die Reisekosten werden entsprechend der Reisekostenordnung des knw erstattet. Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden übernommen. Ein Taschengeld für das gemeinsame Weggehen abends sollte mitgenommen werden.

Veranstaltungsort:

Schiffbauerdamm 19, 10117 Berlin

Anmeldungen und Fragen:

jungeselbsthilfe@kindernetzwerk.de oder akademie@kindernetzwerk.de 

Wir freuen uns auf Euch!