Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

07.01.2022Online-Resilienz-Training

Der Alltag – nicht nur mit Kindern mit Behinderung – kann zu Belastungen führen, die in letzter Konsequenz die Gesundheit beeinträchtigen. Resilienz – psychische Widerstandsfähigkeit – kann helfen, besser mit diesen Belastungen umzugehen. Aufbauend auf dem ‚LOOVANZ-Konzept' (von der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert) bearbeitet der Verein monatlich in einer fortlaufenden Gruppe die verschiedenen Faktoren, die ein resilientes Umgehen mit Belastungen verbessern.

Jeder Termin behandelt einen Resilienzfaktor, der in Bezug zu den Themen der Eltern gesetzt wird. Die Faktoren sind z.B. Optimismus, Akzeptanz, Netzwerkorientierung, Selbstwirksamkeit, Verantwortungsübernahme, Lösungsorientierung. Ausgangspunkt sind die Fragestellungen und Bedürfnisse der Eltern mit einem Kind, dessen Behinderung sie vor besondere Herausforderungen stellt. Neben und bei der Arbeit an den Themen wird die Möglichkeit für Austausch der Eltern bestehen – die Eltern sind Fachleute in eigener Sache.

Seminarleitung: Chrisdian Wittenburg (Psychologe)

Seminarort: Zoom-Meeting – Teilnahme über Computer, Laptop oder Handy möglich

Teilnehmer/innen: 8 – 10 Personen

Seminarzeit: 1. Donnerstag im Monat – Start 07.01.2021 – bis Dez.. 2021 19.00 – 20.00 Uhr

Eigenanteil/12 Seminareinheiten: Mitglieder 25,00 € / Nicht-Mitglieder 50,00 € (im Voraus auf das Vereinskonto zu zahlen)

Anmeldeschluss: 04.01.2021 per Mail unter info@intensivkinder.de

Anmeldung gilt nach Eingangsdatum, später eingehende Anmeldungen werden auf einer Warteliste vermerkt, um ggf. nachzurücken. Sollte ein späterer Einstieg in das Seminar ermöglicht werden, ist trotzdem die gesamte Seminargebühr fällig.

Weitere Informationen gibt es hier...