Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Wir sind für Sie da! Telefonische Beratung

Versorgungslücke wird größer

Die Auswirkungen der Maßnahmen zur Verminderung der Ausbreitung des Corona-Virus machen sich immer mehr bemerkbar.

Sie müssen in Kurzarbeit oder verlieren ihre Arbeit völlig, Sie dürfen ihr chronisch krankes oder behindertes Kinder nicht mehr in Pflegeeinrichtungen besuchen, der Vorrat an Hilfsmitteln für die Pflege zuhause wird kleiner, Nachbestellungen sind z. Zt. zum Teil nicht möglich. Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus den Problemen, die Sie mit einem chronisch kranken oder behinderten Kind momentan bewältigen müssen.

Wir können diese Probleme nicht für Sie lösen, aber wir können Sie dabei begleiten, Lösungen zu finden. Wir haben ein offenes Ohr, kennen Unterstützungsmöglichkeiten und haben ein Netzwerk an Ansprechpartnern, um Ihnen weiterhelfen zu können. Bei rechtlichen, pflegerischen, medizinischen, Teilhabe- oder sonstigen fachlichen bzw. kranheitsspezifischen Fragen helfen wir Ihnen, den jeweiligen Fachexperten zu finden. Haben Sie keine Bedenken uns anzusprechen!

Sie erreichen uns Montag - Donnerstag, 10.00 - 12.00 Uhr unter 06021 / 12030 oder info@kindernetzwerk.de

Das Kindernetzwerk geht in seiner telefonischen Beratung auf individuelle Fragen ein. Dabei greifen wir auf unser Netzwerk von Mitgliedsorganisationen und Fachleuten mit Adressen, Kontakten und Informationen zu seltenen und chronischen Erkrankungen zurück. Mit diesem Wissensschatz haben wir bereits vielen Menschen geholfen und die richtigen Ansprechpartner vermittelt - kostenlos! Eine medizinische Diagnose kann selbstverständlich nicht erfolgen.