Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Wir helfen Ihnen die Diagnose Ihres Kindes besser zu verstehen.

Hier finden Sie Erklärungen zu wichtigen Begriffen aus der Genetik im Humangenetisches Glossar sowie zu häufigen Fehlbildungen im Fehlbildungsregister.

Fluoreszenz

Fluoreszenz: Nach dem Fluorit (Flußspat) benanntes Phänomen, dass bestimmte Stoffe und Substanzen im sichtbaren Licht in einem Licht niedriger Wellenlänge leuchten. Bei Verwendung von UV-Licht leuchten mit einem passenden Fluoreszenzfarbstoff gefärbte Objekte wie z. B. auch Chromosomen im Mikroskop vor schwarzem Hintergrund (Abb.; Vgl. FISH)


Abbildung:  Menschliche Chromosomen. Die DNA wurde unspezifisch rot angefärbt, das Chromosom 2 mit einem grün fluoreszierenden Farbstoff, der nur an Chromosom 2 bindet
(Quelle: Wikipedia, File Chromosom (CC). Von Schubel V u. Müller S, Department Biologie der Ludwig-Maximilians-Universität München).