Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

knwverein
Alles über uns

Was wir wollen,
wer wir sind...

Die beste Hilfe ist SelbsthilfeUnsere Ziele

Das Kindernetzwerk ist der Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankheiten und Behinderungen. Der Verein vertritt als bundesweite Plattform der Selbsthilfe rund 230 Mitgliedsorganisationen, darunter mehr als 150 Bundesverbände und rund 200.000 angeschlossene Mitglieder.

Seit 1993 bietet das Kindernetzwerk vielfältige weiterführenden Hilfen an. Unser kostenloses Angebot will bestmöglich und rundum helfen – ob durch telefonische Beratung, Elternkontakte, digitale Selbsthilfeangebote, (Online-) Seminare oder strategische Öffentlichkeits- und politische Lobby-Arbeit.

Wir leisten einen zukunftsträchtigen Beitrag für die Selbsthilfe, indem beispielsweise durch unser Netzwerk weitere Gruppen gegründet werden: Je mehr Eltern von Kindern mit seltenen Erkrankungen sich z.B. über unsere bundesweite Eltern-Datenbank finden und austauschen, desto größer, stärker und enger wird die Gemeinschaft der Selbsthilfe.

Welche Ziele verfolgt das Kindernetzwerk?

Wer steht dahinter?Unser Vorstand

Ein engagierter Vorstand steht hinter allem

Unsere ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder setzen sich seit über 25 Jahren engagiert und beherzt für die Belange der betroffenen Familien ein. Basis ist eine Kombination von Fachwissen aus eigener Erfahrung und einem Beraterkreis – so sind wir besonders gut in der Lage, die notwendigen Aktionsfelder zu identifizieren und anzugehen.

Seit 2017 wird das Kindernetzwerk von Dr. Annette Mund als bundesweite Vorsitzende angeführt.

Damit steht zum ersten Mal seit Bestehen des Kindernetzwerks Ende 1992 eine Persönlichkeit aus der Eltern-Selbsthilfe dem Kindernetzwerk vor.

Die zwei stellvertretenden Bundesvorsitzenden sind Julia Rebbert und Volker Koch. Abgerundet wird der enge Vorstand mit der Position des Schatzmeisters: Dr. Richard Haaser.

Unser AnspruchDie Vereinssatzung

Das Herz unseres Vereins: die Satzung. Hier finden Sie unsere Grundsätze komplett auf einen Blick.

Die vollständige Satzung herunterladen!

"Der Verein "Kindernetzwerk e.V. - für Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene mit chronischen Krankheiten und Behinderungen" mit Sitz in Aschaffenburg am Main verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke i.S. des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung."


Neue Satzung in Arbeit: 2019 wird eine neue Version verabschiedet.

Finden Sie bei uns krankheitsübergreifende Seminare, Workshops und Auszeiten, um den Alltag der betroffenen Familien zu verbessern sowie die Vereinsarbeit zu optimieren. 3x im Jahr erhalten Sie unser Magazin, die KinderSpezial mit aktuellen Sachlagen und einer breiten Auseinandersetzung zu einem Schwerpunktthema. Zu speziellen seltenen Erkrankungen finden Sie im Lotsen unter anderem erste Informationen, die wir Ihnen gern zumailen können. Für eine vernetzte Öffentlichkeitsarbeit verbreiten wir auch gern Ihre Termine, indem wir sie auf unsere Webseite stellen. Welche Organisationen sind alle dabei?

Helfen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft, dass wir unser Angebot auch weiterhin überwiegend kostenlos zur Verfügung stellen und Betroffenen zur Seite stehen können: Erste Hilfe erhalten Betroffene über unsere telefonische Beratung, medizinische Überblicke über die seltenen und chronischen Krankkheiten im Lotsen. Wir stellen den Kontakt zu anderen betroffenen Eltern her und können Ihnen medizinsche Fachzentren nennen. Dazu engagieren wir uns politisch für die Belange der chronisch kranken Kinder und jungen Erwachsenen in den politischen Gremien: Je mehr Mitglieder desto stärker. Werden auch Sie Mitglied!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung zum Wohle der chronisch kranken Kinder. Unterstützen Sie das Kindernetzwerk mit einer regelmäßigen Spende. Ihre Ermächtigung zum Einzug oder ihr Dauerauftrag ermöglichen es uns dabei ganz konkret Verwaltungskosten einzusparen. Ab einer Fördersumme von nur 26€ für Einzel-Mitglieder im Jahr ist unsere KinderSpezial Journal kostenlos.

Allen – auch kleineren – Förderern mit hier nicht genannten kleinen Spendern sagt das Kindernetzwerk ganz herzlichen Dank!

Spenden Sie ganz einfach Über Paypal: Unsere Förderer

Wie Sie uns erreichenKontakt

Unsere Standorte

Geschäftsstelle Berlin
Geschäftsführung, Öffentlichkeitsarbeit, Seminare und Projekte

Schiffbauerdamm 19
10117 Berlin
Telefon 030-257 659 60
Telefax 06021-12446
info@kindernetzwerk.de­

Servicestelle Mainaschaff
Mitgliederbetreuung, Datenbankverwaltung, Telefonberatung

Am Glockenturm 6
63814 Mainaschaff
Telefon 06021 454400
Telefax 06021-12446
­e­d­.­k­r­e­w­z­t­e­n­r­e­d­n­i­k­@­o­f­n­i­