Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Vom Profi erklärtTipps für Videos

Hast Du auch Lust auf YouTube? Willst Du in Videos über Deine Interessen reden, hast aber noch keinen Plan wie?

Worüber möchtest Du gern Videos machen und reden?
Hast Du vielleicht schon eine Mission?
Möchtest du mit deinen Erfahrungen anderen gern helfen?
Möchtest du über Deine Beeinträchtigung reden?
Oder deinen Alltag schildern, Hilfeleistung geben?

Wie du andere über Videos ansprechen und gewinnen kannst, zeigt dieses Webinar:

 

 

Mit dem inhaltlichen Fokus auf die Selbsthilfe wurde ein Experte befragt, der in dem Webinar die besten Tipps verrät:

Bastian Niemeier ist mit 12 Jahren an Diabetes Typ 1 erkrankt und wurde von seienr Ernährungsberaterin ermutigt, über seine Krankheit ein Videos zu produzieren, indem er erklärt, wie man Kohlenhydrate zählt – der Startschuß für seinen eigenen Kanal: Diabetes ohne Grenzen. Heute ist er 20 und hat schon viele Videos zu seiner Krankheit veröffentlicht und zählt über 10 000 Follower. Sein erfolgreichstes Video: wie er sich zum ersten Mal selbst einen Sensor sticht.

Viele Eltern berichten, dass sich ihre Kinder nicht trauen, sich selbst einen Sensor zu setzen - als sie aber sehen, wie Bastian sich überwindet, haben sie sich auch getraut. Bastian ist also ein Vorbild und diese Funktion ist bis heute seine Motivation jede Woche ein Video hochzuladen.

 

Dieses Webinar entstand in einem Trainingscamp mit der Jungen Selbsthilfe, die fit für youtube gemacht wurden, indem sie gelernt haben Themen gut in Videos zu verpacken, sie vor der Kamera gut rüberzubringen und sie einfach aber effektiv tzu schneiden. Die Resultate sind auf dem Kindernetzwerk Kanal bei YouTube zu sehen ...