Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Hilfsangebote von SelbsthilfevereinenWelt-Down-Syndrom-Tag

Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tag möchten wir die Arbeit unsere Mitgliedsvereine von Menschen mit Down-Syndrom und ihren Angehörigen vorstellen.

Der Welt-Down-Syndrom-Tag macht auf den Alltag von betroffenen Familien aufmerksam. Unser Mitglied „downsyndromberlin e. V.#" ist ein Selbsthilfeverein, der auf seiner Seite Erfahrungsberichte und viele Selbsthilfegruppen und -organisationen auflistet. 

Der Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e. V. bietet Informationen für neue Eltern: Diagnose „Down-Syndrom". Wenn Sie gerade Eltern eines Kindes mit Down-Syndrom geworden sind oder es bald werden, sind Sie auf dieser Seite genau richtig.
Alle werdenden Eltern wünschen sich ein gesundes Kind. Mit dem Gang zum Frauenarzt und der Feststellung der Schwangerschaft fängt oft die Sorge an, ob sich das Kind gut entwickelt und gesund ist.

Hier geht es zur Beratungsseite vom Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e. V...


Der WELT-DOWN-SYNDROM-TAG soll für Inklusion, gesellschaftliches Miteinander und Verbesserung des Alltags bei betroffenen Familien sorgen: Eine weitere Mitgliedsorganisation von uns, das Deutsche Down-Syndrom InfoCenter, bietet regelmäßig Fortbildungen für Eltern, Fachleute und angehende Fachleute an, darunter Gebärden-unterstützte Kommunikation, Frühförderprogramme, Ernährung, Verhaltensbesonderheiten, Lernschwierigkeiten, Pubertät.

Hier die DS-InfoCenter - Fortbildungen

„Nehmt unsere Wünsche ernst" ist eine 
Fotoausstellung der KIDS Hamburg e.V., in der sich Jugendliche, die mit dem Down-Syndrom leben, zu Wort melden. Die Ausstellung ist seit dem 1.3.2022 auch virtuell zu sehen.

„Ich möchte Pferdepflegerin werden",
„Ich mag Hip-Hop",
„Ich möchte berühmt werden"
– das sind Wünsche von Jugendlichen mit Down-Syndrom.
Ganz normale Wünsche, die sie mit anderen jungen Erwachsenen teilen. 

Wünsche, die über die Vereine kommuniziert werden: Selbsthilfevereine verfügen über langjährige Erfahrungen und können daher gute Unterstützung leisten und im Alltag beraten: Für ein gutes gesellschaftliches Miteinander.