Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Social-Media-Kanäle, Webseiten & Blogs - eine Ideen-DatenbankOnline-Angebote für die Junge Selbsthilfe! Aber wie?

Viele Junge-Selbsthilfe-Gruppen, Vereine, betroffene Privatpersonen und andere Akteure, die spezielle Selbsthilfeangebote für junge Menschen bieten, möchten online gerne präsenter auftreten oder einzelne Angebote (z.B. Treffen) auch zukünftig verstärkt online anbieten. Während die Möglichkeiten im Netz schier unendlich scheinen, fehlt aber oft ein Richtungsweis, „wie" Angebote für chronisch kranke und behinderte Jugendliche im Speziellen gestaltet und „wie" solche Inhalte online eigentlich gut vermittelt werden können.

Mit dieser Ideen-Datenbank möchten wir eine Inspirationsquelle bieten: Von Instagram-, über Youtube- und Podcast-Kanälen bis hin zu Webseiten und Blogs stellen wir hier verschiedene Online-Formate vor, die uns im Besonderen aufgefallen sind - viele davon schlicht gestaltet und doch stark in der Wirkung.

P.S.:

> Hier geht´s zur Seite der Jungen Selbsthilfe im knw und vielen Angeboten für junge Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen.

 

 


 

Youtube-Kanäle und Podcasts


Unter "Leeroy will´s wissen" interviewt der Jugendliche mit eigenem Handicap andere Menschen mit Einschränkungen und sozialen Problemen aller Art


Unter "Mr. BlindLife" gibt ein Betroffener viele praktische Tipps weiter - z.B. im Umgang mit Hilfsmitteln - und klärt zum Thema auf


"NormaloTV" interviewt Menschen mit verschiedenen Behinderungen


Video-Channel zu regelmäßig stattfindenem Jugendcamp des Bundesverbandes für Menschen mit Arm- oder Beinamputation e.V.


Die Neue Norm: Hier sprechen drei (medienerfahrene) Betroffene über Vielfalt, Inklusion und das Leben von Menschen mit Behinderung


Bei "Behindert aber glücklich" erzählt Darleen aus ihrem Alltag mit Dysmelie


 

Webseiten


Feriencamp-Seite von Kindness for Kids


Kinderseite der Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind


Umfassende Infoseite der Deutschen Morbus Crohn/ Colitis ulcerosa Vereinigung mit Chat, Freizeiten, Seminaren, Treffen


JSH-Seite der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. mit Infos zur Arbeitsgruppe, Treffen, Freizeiten & Workshops


Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.: Infoseiten für junge Menschen mit zahlreichen Medienangeboten & Veranstaltungen


SoMA e.V.: JSH-Seite mit Infos zu angeborenen Fehlbildungen im Enddarmbereich, Treffen, Seminaren und einem Jugendmagazin

 



Instagram-Profile


Dominik Fels über sein alltägliches Leben im Rollstuhl - als Spastiker


Einzigartich: Personen mit verschiedenen Krankheiten teilen ihre Geschichte unter dem Motto: "Du bist nicht allein!"


Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.: Junge Redaktion zu Entstigmatisierung & mentaler Gesundheit


Entchen und die Niere: Einblick in ein alltägliches Leben mit nephrotischem Syndrom (und Nierentransplantation)


Inkluencerin Julia über Diversity und Nachhaltigkeit


happymithandicap: Einblick in einen Alltag mit Lupus Erythematodes (Rheuma)

 


 

Blogs


#behindernisse: Hier erzählen verschiedene AutorInnen mit Behinderung/chronischer Krankheit von ihrem Alltag & ihren Problemen


Mitmach-Blog zu Magersucht und Hilfen bei Essstörungen


Max Neumann: Blog zu Alltag und Arbeit mit Autismus


Blog zur Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen (Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.)


Als Aktivistin für Inklusion und Schauspielerin mit Down-Syndrom schreibt Carina Kühne hier über alles, was sie bewegt


Gedankenkarussel: Blog zum Alltag mit Asperger, sozialer Phobie & Depression


 

Online-Termine Junge Selbsthilfe

Aktuelle Seminare, Workshops und andere Veranstaltungen von der und für die Junge Selbsthilfe sind hier aufgeführt: > Termine


 

Disclaimer:

Da es sich bei dieser Sammlung um Fremdangebote handelt, weisen wir darauf hin, dass wir uns von werbefinanzierten Inhalten und Empfehlung für oder gegen bestimmte Medikamente oder andere Produkte ausdrücklich distanzieren.


 

Dieses Projekt wird gefördert durch die KKH.