Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Zukunft der Selbsthilfe

16.09. - 17.09.2022knw Jahrestagung und Mitgliederversammlung

Berlin

Nachdem die letzten beiden Jahre sehr turbulent waren und die Mitgliederversammlungen bzw. Jahrestagungen als reine Online-Veranstaltungen stattfanden, möchten wir uns endlich wieder zu einer Präsenzveranstaltung treffen.

Übernachtung/ Anmeldung:

Im zentralen, aber entspannt in einem Hinterhof gelegenen Hotel Aquino in Berlin können wir sowohl tagen als auch übernachten. Wir haben für das Kindernetzwerk ein Kontingent an Zimmern reserviert. Nutzen Sie dazu bitte unser Anmeldformular direkt zum Download. Wir bitten unbedingt um Anmeldung bis spätestens 12.08.2022, weil die Hotels in Berlin stets schnell ausgebucht sind. Anmeldungen, Anmerkungen etc. senden Sie bitte eine Mail an info@kindernetzwerk.de

Inhalte:
Dieses Jahr muss wieder der Vorstand des knw gewählt werden. Frau Elfriede Zoller als stellvertretende Vorsitzende und Frau Margit Fischer als Schatzmeisterin stehen bedauerlicherweise nicht mehr zur Verfügung. Wir freuen uns aber, dass uns bereits einige Personen ihr Interesse an einer Kandidatur erklärt haben. Eine kurze schriftliche Vorstellung der Kandiadat:innen finden Sie anbei. Weitere Kandidatenvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Außerdem möchten wir über die Neufassung der Satzung des knw abstimmen, da die alte Satzung bereits in Teilen überholt ist. Wir danken den Mitgliedern, die unserem Aufruf gefolgt sind an dieser AG teilzunehmen, für Ihre wertvolle Mitarbeit! Falls Sie weitere Änderungsanträge haben, senden Sie uns diese bitte vorab zu.

Den Geschäftsbericht 2021 zur Vorbereitung auf die Mitgliederversammlung finden Sie nach Fertigstellung auf unserer Website unter Verein/Gremien...

Tagesordnung Mitgliederversammlung vorläufig:

Datum: Freitag, 16.09.2022
Uhrzeit: 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Ort: Hotel Aquino, Hannoversche Straße 5 b, 10115 Berlin-Mitte
www.Hotel-Aquino.de

TOP 1 Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP 2 Genehmigung, gegebenenfalls Modifikation der Tagesordnung

TOP 3 Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2021
(Versand an alle Mitglieder am 15.12.2021 )

TOP 4 Tätigkeitsberichte 2021
a) Vorsitzende
b) Geschäftsführerinnen

TOP 5 Bericht der Schatzmeisterin für das Jahr 2021

TOP 6 Aussprache zu TOP 4 und TOP 5

TOP 7 Entlastung des Vorstandes durch Genehmigung von
Tätigkeitsberichten und Jahresrechnung

TOP 8 Präsentation und Verabschiedung der neuen Satzung
(fristgerecht zugestellt per... am...)

TOP 9 Neuwahlen des Vorstandes
• Benennung einer Wahlleitung
• Vorschläge für den neu zu wählenden Vorstand und
kurze Vorstellung der Kandidat:innen
• Wahl des Vorstandes

TOP 10 Mitgliedsorganisationen im Kindernetzwerk stellen sich vor

TOP 11 Schlusswort

Tagesordnung Jahrestagung vorläufig

Samstag, 17. September 2022
von 9.00 bis 14.30 Uhr
Im Hotel Aquino, Hannoversche Straße 5b, 10115 Berlin (www.hotel-aquino.de)

Gemeinsam mit den Teilnehmer:innen wollen wir in unserer Zukunftswerkstatt herausfinden,
> wie man Selbsthilfegruppen zusammenhält und stärkt
> welche Ansätze sich in der Selbsthilfearbeit bewährt haben und
> welche Themen die Selbsthilfe neu angehen sollte
> wie man Familien und ihre einzelnen Mitglieder individuell und kultursensitiv unterstützt

Außerdem möchten wir Ihnen unsere Empowerment-Kampagne vorstellen: Hierbei geht es
darum, wie wir Menschen in der Selbsthilfe in der Öffentlichkeit sichtbar machen und Selbsthilfe
breit bewerben.

Geplanter Ablauf

08.45-09.00 Uhr: Einlass
09.00-09.15 Uhr: Begrüßung durch Kindernetzwerk-Vorsitzende Dr. Annette Mund und die Moderatorin Kathrin Jackel-Neusser

09.15-10.15 Uhr: Vortragsreihe
> Referent:in (N.N.), 30 Minuten: Welche Rolle hat die Selbsthilfe in unserer heutigen Gesellschaft?
Sind die Ansätze der klassischen Selbsthilfeorganisation noch zeitgemäß?
> Referent:in (N.N.), 30 Minuten: Rollenmuster in den Familien und deren (kultursensitive)
Reflexion
> Referent:in (N.N.), 30 Minuten: Vortrag zur besseren Partizipation der Familien / zur Inklusiven
Lösung / zum Bundesteilhabegesetz und der Rolle der Selbsthilfe in diesem Kontext
> Einteilung in die 3 Arbeitsgruppen für die Workshops

10.15-10.45 Uhr: Kaffeepause

10.45-12.00 Uhr: Erster Teil der Workshop-Arbeit:
> Workshop 1: Zukunft der Selbsthilfe (Mitgliedergewinnung, Finanzierungssituation, strukturelle
Bedarfe klären) – Dr. Annette Mund & Dr. Henriette Högl
> Workshop 2: Bedeutung der Netzwerkarbeit für die Zukunft der Selbsthilfe – Benita Eisenhardt
> Workshop 3: Familienmitglieder in ihren Bedürfnissen erkennen und gezielt stärken – Kathrin
Jackel Neusser & N.N.)
> Workshop 4: Junge Selbsthilfe – Volker Koch

12.00-13.00 Uhr: Mittagspause

13:00-14.00 Uhr: Zweiter Teil der Workshop-Arbeit:
Gemeinsame Definition der Themen, die die Zukunft der Selbsthilfe ausmachen und Entwicklung von politischen Forderungen

14.00-14.30 Uhr:
Ergebnispräsentation Workshops und Schlusswort Dr. Annette Mund

Die Veranstaltung wird gefördert durch: