Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Risikogruppe chronisch kranke und behinderte Kinder/ JugendlicheThemenseite: Covid-19

 Experteninterview zum Thema Impfen von Kindern

Auf dieser Themenseite erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Hilfen für Familien mit beeinträchtigen Kindern & Jugendlichen während der Pandemie: Für Ihre individuellen Fragen bieten wir verschiedene Beratungsangebote und zeigen Ihnen hier ebenso Beratungsstellen externer Einrichtungen auf. Daneben finden Sie Handlungsempfehlungen (Infos und Links aus zuverlässigen Quellen) zu grundsätzlichen, organisatorischen und rechtlichen Fragen. Und: Wir halten Sie auf dem Laufenden über unsere themensrelevanten Projekte (Covid-19-Umfragen) und sonstigen Bemühungen als Ihre Interessenvertretung in Politik, Medien und Gesellschaft.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren mit Vorerkrankungen die Impfung gegen COVID-19. Bei individuellem Wunsch können auch Kinder ohne Vorerkrankung geimpft werden. Hier geht es zum Entschluss ( Stand 9.12.2021)

 

Beratungsangebote:

> knw-Telefon-Beratung

> externe Corona-Hotlines (zu allgemeinen und rechtlichen Fragen sowie bei psychischen Belastungen)

> Beratung des BMFSFJ zu vergünstigten Corona-Auszeiten für Familien mit Anhörigen, die eine Behinderung haben (Stand: 21.09.2021)


 

knw - Ihre Interessenvertretung in Corona-Zeiten:

> Interessenvertretung in Politik, Medien & Gesellschaft (Offene Briefe, Pressemitteilungen, Stellungnahmen)

> knw-Corona-Pinnwand (Fallbeispiele pflegender Eltern)


 

Handreichungen für Familien (Infos/ Links):

> Infos/ Links zu aktuellen und grundsätzlichen Fragen (FAQ-Listen, Handlungsempfehlungen, ...)

> Infos/ Links für Kinder und Jugendliche (Webseiten, Podcasts, Bücher)

> Infos/ Links in Gebärdensprache & leichter Sprache

> Leitlinie: Maßnahmen zur Prävention und Kontrolle von Corona in Schulen

 

Aktuelle Infos und Handlungsempfehlungen:

>Empfehlung der COVID-19-Auffrischimpfung von 12- bis 17-Jährigen mit einem mRNA-Impfstoff (Stand 20.01.22)

> Empfehlung der Impfung gegen COVID-19 bei Kindern im Alter von 5 – 11 Jahren (Stand: 06.01.22)

> Die Omikron-Variante - Auswirkungen bei Kindern (Stand: 29.12.21)

> Was spricht für eine Impfung von Kindern? (Stand 19.11.2021)


 

Diese Themenseite wird gefördert durch die Kroschke Kinderstiftung.