Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Gut informiertAktuelle Termine & Infos

01.01. - 31.12.2021Online-Tutorial Vereinsrecht

Youtube-Video-Reihe

Da Zeitmangel und Krankheit der Betroffenen eine Teilnahme an einem Präsenzseminar oft nicht zulassen, bieten wir einige unserer Seminare in unseren Forum (knw-dialog) sowie auf Youtube auch als Online-Versionen an. In unserem Forum können Teilnehmer der Seminare die dazugehörigen Unterlagen gleich herunterladen, Gruppen gründen und sich so mit anderen Teilnehmern austauschen ... mehr

01.01. - 31.12.2021Das Jahresprogramm des InterAktiv e.V.

Hier findet ihr das Jahresprogramm unserer Mitgliedsorganisation InterAktiv e.V., welches unter dem Motto des Projekts "LebensWERTE Vielfalt inklusiv - Zusammenleben gemeinsam gestalten" steht, zum Download. mehr

01.01. - 30.06.2021knw-Online-Selbsthilfegruppe zu Corona

regelmäßige Online-Veranstaltung/ jeden letzten Donnerstagabend im Monat

Seit Beginn des Jahres bieten wir eine offene Online-Selbsthilfe-Gruppe zum Schwerpunkt Corona für Familien mit beeinträchtigen Kindern/ jungen Erwachsenen. Mit diesem Online-Format möchten wir einen Erfahrungsaustausch zwischen Gleichbetroffenen ermöglichen. Die Online-Treffen finden regelmäßig statt und werden von einer unserer Kompetenz-Peer-Beraterinnen moderiert. ... mehr

14.01. - 31.12.2021knw-Experten-Sprechstunde zu allen Fragen rund um Corona

regelmäßige Online-Veranstaltung

Am 14.01.2021 startet unsere erste - künftig regelmäßig stattfindende - Online-Sprechstunde für betroffene Eltern und BeraterInnen in Selbsthilfegruppen. Moderation: Dr. Gabriele Trost-Brinkhues (Kinder- und Jugendärztin, öffentliches Gesundheitswesen, Mitglied im erweiterten Vorstand des knw) | 1. Termin: Donnerstag, 14.01.2021, 20 - 21 Uhr ... mehr

23.04. - 14.05.2021Online-Eltern-Coaching

Online-Veranstaltung des Bundesverbandes für herzkranke Kinder e.V./ vier Abende, freitrags

Jeweils Freitag um 20 Uhr (vier Abende): Das Leben mit einem herzkranken Kind bedeutet für alle Familienmitglieder eine erhebliche Herausforderung für eine gute Lebensbewältigung.Zusätzlich ist durch die Corona-Pandemie der Alltag von hohen Unsicherheiten geprägt, nicht nur durch die Kontakteinschränkungen, sondern auch durch besondere Verhaltensregeln.... mehr

27.04.2021Gute Pflege – gute Arbeit? Historische und aktuelle Perspektiven auf einen Schlüsselberuf des 21. Jahrhunderts

 Livestream

Der Zustand der Pflege in Deutschland steht in der Corona-Pandemie besonders im Fokus. Das Pflegepersonal erfährt symbolische Anerkennung für seine unverzichtbare, „systemrelevante" Arbeit. … mehr

07.05.2021Weltweiter Tag der genitalen Selbstbestimmung

Online Veranstaltung

 Zusammen mit vielen weiteren internationalen Organisationen und Verbänden ruft unsere Mitgliedsorganisation intaktiv - eine Stimme für genitale Selbstbestimmung zum weltweiten Tag der … mehr

18.05.2021Fortbildung - Frühförderangebote online

Wie können sie gestaltet werden und wann ist dies hilfreich?

Dieses Angebot ist als Praxisworkshop gedacht, der die Möglichkeit bietet, die bisher gesammelten Erfahrungen einzubringen, diese zu reflektieren undfür gut Befundenes für die Frühförderarbeit auch jenseits von Corona nutzbar zu machen. Nach einem fachlichen Input der Referentin wird der Raum zum Austausch zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse werden gesammelt und durch die Referentin aufbereitet wieder zur Verfügung gestellt. mehr

28.05. - 30.05.2021Wenn alles zu viel wird! Väterauszeit - Timeout

Im Tagungszentrum des Kloster Schmerlenbach, Schmerlenbacher Straße 8, 63769 Hösbach

Der Alltag von Familien mit einem chronisch kranken oder behinderten Kind unterscheidet sich gravierend von dem anderer Familien. Die Versorgung im Alltag, Therapien, Medikamentengabe, Überprüfung z.B. des Stoffwechsels, Arzttermine, Krankenhausaufenthalte, Auseinandersetzungen mit den Kostenträgern von Sozialleistungen bestimmen das Leben dieser Familien. Leicht zu verstehen ist daher, dass die körperlichen und psychischen Reserven der Eltern schnell aufge-braucht sind. Zur Selbstpflege oder dem Aufladen der persönlichen Batterie bleibt keine Zeit und Kraft. Unser Anliegen mit der Väterauszeit ist es, betroffene Väter genau hierbei zu unterstützen. mehr

27.06. - 10.07.2021BÄRENSTARK Ferienfreizeiten für Geschwisterkinder

14-tägige erlebnispädagogische Freizeiten für Kinder im Alter von 9-12 Jahren, die mit einem behinderten oder chronisch schwer kranken Geschwisterkind in der Familie aufwachsen. mehr

10.08. - 24.08.2021BÄRENSTARK Ferienfreizeiten für Geschwisterkinder

14-tägige erlebnispädagogische Freizeiten für Kinder im Alter von 9-12 Jahren, die mit einem behinderten oder chronisch schwer kranken Geschwisterkind in der Familie aufwachsen. mehr