Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

01.01. - 30.06.2021knw-Online-Selbsthilfegruppe zu Corona

regelmäßige Online-Veranstaltung/ jeden letzten Donnerstagabend im Monat


 

Links/ Downloads:

Zuversicht schenken - in besonderen Zeiten!

Die Belastungen und Verunsicherungen durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind in vielen Familien mit einem chronisch kranken oder beeinträchtigten Kind oder jungem Erwachsenen besonders groß.

"Wie gefährdet ist mein Kind?", "Welche Unterstützung kann unsere Familie erhalten?" oder einfach nur "Wie kommen andere klar?" sind Fragen, die viele umtreiben.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit Gleichbetroffenen auszutauschen - über Ihre Bedürfnisse, Sorgen und Ängste! Gemeinsam können sich Ansätze ergeben, um wieder Zuversicht zu entwickeln.

Frau Susann Schrödel (begleitet achtsam Ihren Austausch und ist darüber hinaus kreativ, motiviert und engagiert für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Seltener Erkrankung und deren Familien) und Frau Dr. med. Henriette Högl (beschäftigt sich als Geschäftsführerin im Kindernetzwerk e.V. mit allen Fragen rund um eine Verbesserung der Versorgung von Familien) moderieren Ihren Austausch.

Wir treffen uns jeden letzten Donnestagabend im Monat. Wenn ein Termin verschoben oder abgesagt wird, informieren wir die angemeldeten Teilnehmer:innen direkt.

Kommende Termine: 25.03., 29.04., 27.05. und 24.06.2021 - jeweils ab 19.30 Uhr online.

Bitte melden Sie sich unter info@kindernetzwerk.de an. Der Link für die Teilnahme wird Ihnen am Tag des Treffens zugeschickt.

Nehmen Sie bitte bereits jetzt die Dokumente zum Seminar (Datenschutzerklärung, Schweigeverpflichtung, Spielregeln) zur Kenntnis.

 

Susann Schrödel und Dr. Henriette Högl  

 


 

Dieses Angebot wird gefördert durch die Kroschke Kinderstiftung.