Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

04.05.20221. Pädiatrischer Rechtstag 2022

Online

Mittwoch, 4. Mai 2022,09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Programm:

ab 09:00 Uhr
Einwahl zur Vorbereitung

09:30 - 09:35 Uhr
Begrüßung Corinne Ruser (Geschäftsführerin & Rechtsanwältin, Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V., Dresden)

09:35 - 11:00 Uhr
Die Tariftreuepflicht auf dem Prüfstand Prof. Ronald Richter (Rechtsanwalt & Fachanwalt für Steuerrecht, Richter Rechtsanwälte, Hamburg)
-Status quo & Aktuelle Entwicklungen
-Auswirkungen und Folgen

11:05 - 12:30 Uhr
Vertrags- und Vergütungsverhandlungen in der außerklinischen Kinderkrankenpflege
Dr. Ulrike Brucklacher (Rechtsanwältin & Fachan-wältin für Medizinrecht, VOELKER & Partner mbB, Reutlingen)
-Auswirkungen der Tariftreueregelungen auf aktuelle Vergütungsverhandlungen
-Tendenzen und Entwicklungen mit Blick auf die Einführung der Tariftreuepflicht und die Umsetzung des IPReG
-Handlungsempfehlungen

12:30 - 13:15 Uhr
Mittagspause

13:15 - 14:45 Uhr
Die Ermittlung der „richtigen" Nettoarbeitszeit in der außerklinischen Kinderkrankenpflege
Corinne Ruser, Geschäftsführerin & Rechtsanwältin, Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V., Dresden
-Präsentation der BHK-Nettoarbeitszeittabelle
-Handhabung in der Praxis (Ausfüllanleitung)

14:50 – 16:00 Uhr
Rechtsupdate: Einrichtungsbezogene Impfpflicht, IPReG, neue AKI-Richtlinie, neue Bundesrahmenempfehlung – ein Überblick und Ausblick für die außerklinische Kinderkrankenpflege
Corinne Ruser (Geschäftsführerin & Rechtsanwältin, Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V., Dresden)

ca. 16:00 Uhr
Ende

Anmeldung: bis spätestens 02.05.2022

Kosten: 99 Euro für BHK-Mitglieder (199 Euro für Nicht-Mitglieder)

Hier weitere Informationen...