Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

25.05. - 30.05.2022Ferienaufenthalt für Jugendliche mit neuromuskulären Erkrankungen auf dem Irmengard-Hof am Chiemsee

Die Stiftung Kindness for Kids engagiert sich seit bald 20 Jahren für Kinder und Jugendliche mit seltenen Errkankungen.
Seit 14 Jahren bietet sie u.a. unterschiedliche Camps für Kinder mit neuromuskulären Erkrankungen deutschlandweit an.

Ein Aufenthalt findet über Christi-Himmelfahrt vom 25.-30. Mai 2022 für Jugendliche mit verschiedenen Muskeldystrophien und ähnlichen Erkrankungen ab 15 Jahren auf dem Irmengard-Hof in Gstadt am Chiemsee statt

Der Irmengard-Hof ist ein hochwertig umgebautes Klostergebäude in wunderbarer Landschaft mit direktem Seezugang. Er ist ideal für betroffene Jugendliche, da die gesamte Anlage komplett barrierefrei zugänglich ist.

  • Dieser Ferienaufenthalt richtet sich auch an Jugendliche, die körperlich stark eingeschränkt und auf den Rollstuhl angewiesen sind. Ausgebildetes Pflegepersonalkümmert sich intensiv um die Pflege und Betreuung der Jugendlichen. Es können maximal 10 Jugendliche an diesem Aufenthalt teilnehmen. Die Plätze werden nach Eingang der Rückantworten vergeben.
  • Nach dem Motto „Spiel, Spaß und Freude" wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Darüber hinaus unternehmen gibt es Ausflüge in die nähere Umgebung. So werden je nach Angebot Ausstellungen, Konzerte bzw. sonstige Veranstaltungen besucht.
  • Der Ferienaufenthalt ist bis auf eine Anmeldegebühr von 50 Euro kostenfrei.
  • Die tägliche Medikamentenvergabe wird von einem Betreuer übernommen.
  • Momentan stehen noch 4 Plätze zur Verfügung.

Kontakt: Für weitere Fragen gerne unter der Telefonnummer 08151-997777-0 oder per E-Mail s.pfadler@kindness-for-kids.de melden.

Hier gibt es weitere Informationen...