Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Fehlbildungsglossar

Lissenzephalie

von griech.lissos = glatt und enkephalos = Gehirn, pränatal entstandene Fehlbildung des Gehirns, bei dem die Gehirnoberfläche glatt statt eigentlich gewunden ist. Die Hirnwindungen können völlig fehlen (=Agyrie von griech. a = nicht und gyros = Windung) oder verdickt sein (=Pachygyrie). Diese Fehlbildungen können sowohl isoliert (verschiedene Formen) als auch im Rahmen von Syndromen (Müller-Dieker-Syndrom) vorkommen. Sie sind die Ursache von zum Teil sehr schwerwiegenden Entwicklungsstörungen und Anfallsleiden.