Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Fehlbildungsglossar

Zungenfehlbildungen

Aglossie völliges Fehlen der Zunge, Ankyloglosson verkürztes Zungenbändchen (Frenulum), so dass die Zunge ist mit dem Boden der Mundhöhle verwachsen ist; funktionell bedeutungslos, behindert lediglich das Vorstrecken der Zunge, kann ggf. durchtrennt werden. Bei der Lingua bifida ist die Zunge der Länge nach gespalten (Spaltzunge). Makroglossie: abnorm große Zunge, z. B. als Symptom bei Wiedemann-Beckwith-Syndrom (bei Down-Syndrom oft vorgetäuscht wegen der allgemeinen Muskelschlaffheit). Lingua scrotalis (Faltenzunge) isoliert auftretend oder als Symptom bei Down-Syndrom