Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Fehlbildungsglossar

Anenzephalie

von griech. a- = nicht, enkephalon = Gehirn, schwerste Form eines Neuralrohrdefektes, entsteht vor dem 26. Tag der Schwangerschaft, es fehlen Teile des knöchernen Schädeldaches, der Hirnhäute und des Gehirns. Der Gesichtsschädel ist normal ausgebildet. Die Lebenserwartung beträgt meist nur Tage bis Wochen, die Kinder sind empfindungsfähig (siehe auch Hydranenzephalie).