Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Wir helfen Ihnen die Diagnose Ihres Kindes besser zu verstehen.

Hier finden Sie Erklärungen zu wichtigen Begriffen aus der Genetik im Humangenetisches Glossar sowie zu häufigen Fehlbildungen im Fehlbildungsregister.

Adenosintriphosphat

Adenosintriphosphat (ATP): ATP gilt als universeller Energiespeicher und als Energiequelle in tierischen und pflanzlichen Zellen. ATP besteht aus Adenosin, einer Verbindung aus Adenin und Ribose, und drei Phosphatresten. Bei der Umwandlung von ATP in ADP (Adenosindiphosphat) wird durch die Abspaltung eines Phosphatrestes Energie freigesetzt, die in der Zelle für Energie verbrauchende Reaktionen genutzt wird.
Dieser Vorgang ist reversibel: Durch den Abbau von Nährstoffen in den Mitochondrien kann die Zelle Energie gewinnen und aus ADP und einem Phosphatrest wiederum ATP bilden.