Graustufen
Bilder deaktivieren
Sound bei Tastenanschlag
Schriftgröße
knw Kindernetzwerk e.V.
Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Wir helfen Ihnen die Diagnose Ihres Kindes besser zu verstehen.

Hier finden Sie Erklärungen zu wichtigen Begriffen aus der Genetik im Humangenetisches Glossar sowie zu häufigen Fehlbildungen im Fehlbildungsregister.

DNA-Hybridisierung

DNA-Hybridisierung: Hybridisierung ist in der klassischen Genetik die Kreuzung von unterschiedlichen Tier-Rassen oder Pflanzenvarianten. In der Molekulargenetik versteht man unter diesem Begriff die Bindung von RNA oder einsträngiger DNA-Abschnitte, sog. DNA-Sonden an einsträngige komplementäre DNA zu einem stabilen Doppelstrang. DNA-Hybridisierung ist das Gegenteil der DNA-Denaturierung, bei der doppelsträngige DNA durch Erhitzen oder chemische Behandlung in Einzelstränge zerlegt wird.
Die Hybridisierung ist die methodische Grundlage für verschiedene diagnostische Verfahren wie FISH, CGH und Array-CGH.